Artikel

So entfernen Sie Teppich: Top Tipps!

Inhaltsverzeichnis

Ein alter Teppich kann jeden Raum in Ihrem Haus müde und unordentlich aussehen lassen, während ein neuer Teppich jeden Raum schnell und einfach auffrischen kann. Einen Profi bezahlen an Entferne deinen alten Teppich denn Sie können teuer und frustrierend sein, aber wenn Sie bereit sind, ein wenig Zeit und Mühe zu investieren, um zu lernen, wie man es macht Teppich richtig und sicher entfernen können Sie sich viel Geld sparen.

Es kann schwierig sein, herauszufinden, wie man Teppiche entfernt, aber hier, bestenfalls bei Maschinen (Rechte vorbehalten usw.), helfen wir Ihnen dabei, sich mit dem Prozess vertraut zu machen, sodass Sie sich nicht an professionelle Teppichentferner wenden müssen um ein altes Zimmer aufzufrischen. Wenn Sie also Fragen zum Schneiden von Teppichen zum Entfernen, zu den Heftstreifen oder zu den Werkzeugen zum Entfernen von Teppichen haben, lesen Sie weiter unten, um alles zu erfahren, was Sie möglicherweise wissen müssen!



Welche Werkzeuge brauche ich, um Teppich zu entfernen?

Es gibt 10 wichtige Werkzeuge, die Sie benötigen, um Teppiche so schnell und effizient wie möglich zu entfernen. Die gute Nachricht ist, dass es einige dieser Heftklammern gibt, die Sie wahrscheinlich bereits zu Hause haben werden, da viele Menschen mehrere dieser Werkzeuge für eine Vielzahl von Zwecken verwenden, die nicht zum Entfernen von Teppichen bestimmt sind.

Um Ihren alten Teppich zu entfernen, benötigen Sie ein Hochleistungs-Universalmesser, eine Hebelstange und einen Hammer, einen Hochleistungs-Klammerentferner, eine Zange, Knieschützer oder Ähnliches, Hochleistungshandschuhe, eine Art Augenschutz und eine Staubmaske, einige schwere Duty Trash Bags, ein Schraubenzieher und schließlich ein Shop-Vac- und Broom-Set. Dies sind die wesentlichen Werkzeuge, die Sie für den Umgang mit einem alten Teppich benötigen, der entfernt werden muss, und viele von ihnen haben weitere Verwendungsmöglichkeiten in Ihrem Zuhause. Überprüfen Sie die Rückseite Ihrer Lagerschränke! Sie werden möglicherweise von der Auswahl an DIY-Werkzeugen überrascht sein, die Sie möglicherweise bereits besitzen.

Was ist der einfachste Weg, um Teppich zu entfernen?

In den meisten Fällen reicht Ihr alter Teppich nicht bis zur Rückseite des Raums unter der Fußleiste Ihrer Wand. Das sind gute Nachrichten, denn es bedeutet, dass Sie es herausziehen können, ohne sich den Rücken zu brechen, wenn Sie darum kämpfen, es herauszuholen. Schneiden Sie einfach ein kleines Quadrat aus Ihrem Teppich in einer Ecke des Raums und verwenden Sie dieses Loch als Haltegriff zum Herausziehen. Der Teppich ist mit einem sogenannten Heftstreifen am Boden befestigt, der um den Raumrand herum verläuft. Das bedeutet, dass Sie Ihr Ziehen auf die Ränder des Raums konzentrieren müssen, um genügend Kraft auf den Heftstreifen selbst auszuüben, ohne den Teppich zu zerreißen. Ziehen Sie den Teppich zurück und er sollte sich vom Boden lösen, wenn der Heftstreifen nachgibt!

Wie viel kostet es, Teppich zu entfernen?

Solange Sie versuchen, es selbst zu tun, und Sie wissen, wie man Teppiche ohne Spezialwerkzeug entfernt, ist es eigentlich recht billig, den Teppich herauszunehmen und durch einen neuen Teppich zu ersetzen. Wenn Sie noch keine Vorräte zur Hand haben, werden diese voraussichtlich insgesamt rund 60 US-Dollar betragen. Wenn Sie bereits einige davon aus früheren Projekten zur Verfügung haben, z. B. ein Universalmesser oder eine Staubmaske, kostet Sie dies noch weniger!

Wie kann man einen Teppich entfernen, ohne ihn zu beschädigen?

Der meiste Teppich wird mit Heftstreifen oder Kleber am Boden befestigt. Dadurch lassen sie sich überraschend leicht entfernen, ohne den Teppich abschneiden oder anderweitig beschädigen zu müssen! Mit einer zweiten Person wird es viel einfacher sein, Ihnen beim Heben zu helfen, aber es ist sicherlich möglich, einen alten Teppich herauszuholen, ohne ihn selbst zu beschädigen.

Räumen Sie zunächst alle Möbel aus dem Raum und ziehen Sie dann Ihre Staubmaske und ein Paar feste Handschuhe an. Beginnen Sie an der Ecke des Raums und ziehen Sie die Ecke des Teppichs mit einer Zange nach oben, bis Sie ihn richtig greifen können. Ziehen Sie ihn dann von den Heftstreifen weg. Sobald Sie alle Heftstreifen und Heftklammern entfernt haben, die den Teppich an Ort und Stelle halten, können Sie mit dem Aufrollen beginnen. Je enger Sie es rollen, desto einfacher wird es, es zu verwalten, und desto eher können Sie Ihr neues einsetzen. Sie müssen den Teppich überhaupt nicht schneiden, um ihn zu entfernen, obwohl das Schneiden in Streifen es möglicherweise viel schneller und einfacher macht, den Teppich aus dem Raum zu holen, wenn Sie fertig sind.

Tipps zum Entfernen von Teppichen

Hier sind einige unserer Lieblingstipps zum Entfernen von Teppichen, die alles abdecken, von der Verwendung eines Teppichpolsters bis zur Verwendung eines Bodenschabers. Dies ist keine umfassende Anleitung zum Entfernen von Teppichen, sondern sollte eine Reihe von Tipps zum Entfernen von Teppichen enthalten, die jeder nützlich finden sollte. Einige davon sind alte Heftklammern, die für Anfänger nützlich sein sollten, und andere sind fortgeschrittenere Tipps für Leute, die die Heftklammern zum Heben von Teppichen bereits beherrschen.

Bevor Sie anfangen, den Teppich anzuheben

Ihr erster Schritt, bevor Sie überhaupt anfangen, den Teppich vom Boden abzuziehen oder einen einzelnen Schnitt zu machen, sollte immer darin bestehen, den Boden freizumachen. Das bedeutet, dass Sie alle Möbel entfernen und alle Türen öffnen müssen, die sich nach innen öffnen, da ihre Scharniere den Teppich beim Entfernen ein wenig verstopfen können.

Schneiden Sie Ihren Teppich in Streifen.

Ein ganzer Teppich kann groß und unangenehm zu bewegen sein. Auch wenn der neue in einem Stück sein muss, um ihn zu installieren, können Sie Ihr Leben ein bisschen einfacher machen, wenn Sie den älteren Teppich herausnehmen. Schneiden Sie es einfach in Streifen, und achten Sie darauf, dass Sie keine Heftklammern oder dicken Teppichunterlagen durchschneiden. Das Bewegen des Teppichs sollte viel einfacher sein!

Mit einem Fachmann arbeiten

Wenn Ihr neuer Bodenbelag oder Teppich für die Anwendung durch einen Fachmann geplant ist, können Sie die Kanten des Teppichs dem Fachmann überlassen, wenn dieser die neuen Teppiche aufträgt. Lassen Sie die gehefteten Teile an den Rändern des Bodens und schneiden Sie sie einfach um die Heftklammern und Streifen herum, wobei Sie den größten Teil des Teppichs aus der Mitte des Bodens entfernen!

Den Boden putzen

Sobald Sie den alten, ramponierten Teppich entfernt haben, sollten Sie möglicherweise etwas tun, bevor Sie einen neueren Teppich hinzufügen. Das ist der einfache Vorgang zum Reinigen Ihres Bodens!

Holzböden unter Teppichen werden nicht oft gereinigt, so dass sich häufig Fett und Staub ansammeln. Mit einem Bodenschaber lohnt es sich, Ihre Dielen an dieser Stelle gründlich zu reinigen, bevor der neue frische Teppich darüber läuft und alles wieder abdeckt.

Der Bodenschaber ist auch sehr nützlich, um alte Heftklammern vom Boden abzukratzen. Verwenden Sie Ihren Bodenschaber mit schnellen Bewegungen und mäßigem Druck, um die alten Heftklammern von Ihrem vorherigen Teppich aus dem Holz des Bodens zu kratzen, und verhindern Sie, dass sie nach der Installation unangenehme Klumpen unter dem Ersatzteppich verursachen.

Fazit

Dies sind einige der besten Tipps von Best of Machinery zum Entfernen von Teppichen von Ihrem Boden. Es gibt viele andere Tipps und Tricks, die Sie verwenden können, aber dies sind einige der wertvollsten Tipps unserer Experten. Wenn Sie unsere Tipps befolgen, sollten Sie in der Lage sein, Ihren vorherigen Teppich ohne große Schwierigkeiten herauszunehmen, auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Entfernen von Teppichen haben!