Artikel

Wie lange halten Akku-Bohrbatterien?

Inhaltsverzeichnis

Sie können es nicht realisieren, aber die Batterie von Ihre neue Akku-Bohrmaschine ist das Wichtigste, was Sie besitzen. Sie sollten es genau beobachten, um sicherzustellen, dass Sie sich immer gut darum kümmern. Die Batterie Ihres Bohrers versorgt die gesamte Maschine mit Strom. Sie sollten daher große Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie sie immer behandeln und vor unsachgemäßer Lagerung oder Verwendung schützen. Es gibt viele einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Batterie zu pflegen. Indem Sie sie in Ihren Tagesablauf integrieren, können Sie sicherstellen, dass Sie das volle Potenzial der Batterielebensdauer ausschöpfen können - dies sollte etwa 3 bis 5 Jahre betragen.

Batterielebensdauer

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Batterie ihre volle Lebensdauer erreicht, ist die Lagerung Ihrer Geräte in einer kühlen und trockenen Umgebung. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass es nicht durch Überhitzung oder Feuchtigkeit beschädigt wird, und die Lebensdauer Ihres Geräts kann sogar um ein Jahr verlängert werden. Sie können dies erreichen, indem Sie einfach eine Schublade in Ihrer Werkstatt oder Garage finden, in der Sie das Werkzeug aufbewahren können. Wenn Sie keine leeren Stellen zum Einsetzen Ihres Geräts haben, finden Sie eine kleine Schachtel - oder die Schachtel, in die Ihr Gerät geliefert wurde in, um Ihre Werkzeuge zu speichern.



Batterielebensdauer analysieren

Eine andere Möglichkeit, die Akkulaufzeit zu verlängern, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie das Gerät niemals einfach in Ihren Werkzeugkasten, Ihr Auto oder etwas anderes werfen oder werfen. Wenn Sie dies tun, besteht die Gefahr, dass Ihre Batterie gegen andere Werkzeuge stößt, die Ihre Batterie beschädigen oder sogar ruinieren könnten. Und der Kauf einer neuen Akku-Bohrbatterie ist nicht billig. Der Austausch von Standardbatterien kostet in der Regel etwa 40 US-Dollar. Wenn Sie jedoch ein Gerät mit einem viel aufwändigeren Design gekauft haben, könnten Sie viel mehr Geld in Betracht ziehen.

Ein weiterer guter Weg, um Ihren Akku zu schützen, besteht darin, sicherzustellen, dass er immer voll aufgeladen ist, bevor Sie ihn wieder verwenden. Auf diese Weise können Sie die Lebensdauer Ihres Akkus verlängern, da Sie sicherstellen können, dass Ihr Akku immer mit maximaler Leistung arbeitet. Sie sollten es sich nicht zur Gewohnheit machen, den Akku entladen zu lassen, bis er vollständig leer ist. Dies ist ein weit verbreitetes Missverständnis, aber es ist tatsächlich besser, wenn Ihr Akku immer vollständig aufgeladen ist, bevor Sie ihn verwenden.

Lassen Sie die Batterie leer werden

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Batterie niemals leer werden lassen sollten. Wenn Sie es alle zwei Monate auf den Tiefpunkt bringen, sollte dies dazu beitragen, dass es in einwandfreiem Zustand bleibt. Versuchen Sie nur, es nicht öfter passieren zu lassen. Ein guter Weg, dies zu erreichen, besteht darin, in zwei Batterien zu investieren. Auf diese Weise müssen Sie Ihren Akku niemals laufen lassen, bis er vollständig leer ist, und Sie müssen sich auch keine Sorgen mehr machen, dass Ihr Akku vollständig aufgeladen wird, wenn Sie sich auf die Arbeit konzentrieren sollten.

3-5 Jahre Bohrlebensdauer

Dies sind nur einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie empfehlen sollten, um sicherzustellen, dass Ihre Batterien die volle Lebensdauer von 3 bis 5 Jahren nutzen können - und möglicherweise länger mit besonders guter Pflege. Sie können ohne Probleme mit Ihren Tools schnell und effizient arbeiten und sich auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren, ohne eine Pause einlegen zu müssen, um Probleme zu beheben, die leicht hätten vermieden werden können.